26.10.2016 Südafrika 3D

Südafrika 3D

Multivision mit Stefan Schulz

Begleiten Sie den bekannten 3D Fotografen und Filmemacher Stephan Schulz auf eine imposante Traumreise durchs südliche Afrika. Aus der Luft, an Land und unter Wasser! Sie beginnt in Kapstadt und endet auf dem Gipfel des Kilimanjaro. Dazwischen liegen bekannte Traumziele wie die roten Dünen der Namibwüste, die donnernden Victoriafälle oder die gigantische Gnu-Migration der Serengeti.

Noch spannender sind die unbekannteren Seiten wie die bunten Unterwasserwelten des Tanganjika- und Malawisees oder die südafrikanische Wild Coast mit ihrem Sardine Run – dem spektakulärsten Tierereignis des Kontinents. Jedes Jahr im südafrikanischen Winter ziehen gigantische Sardinenschwärme an Südafrikas Ostküste entlang und locken mit Haien, Delfinen und Kaptölpeln eine riesige Armada von Räubern an. Das größte Zusammentreffen von Jägern und Gejagten auf unserem Planeten.

An den großartigsten Naturschauplätzen mit ihren ergreifenden Jagden, Dramen, Kämpfen aber auch romantischen und lustigen Aspekten begegnete Stephan Schulz nicht nur den Big Five sondern auch Menschen, die dort hinter den Kulissen agieren – als Löwenforscher, Haiflüsterer oder Betreiber einer Tierauffangstation. Oder den Naturvölkern, die versuchen ihren Lebensraum mit der Wildnis zu teilen. Eingehende Reportagen vermitteln tiefere Einblicke in die Konflikte und Probleme, die sich dahinter abspielen.

Vier Jahre Produktionszeit! Noch nie hat Stephan Schulz eine Live 3D-Reportage so aufwendig produziert. Ihm gelang es in diesem Projekt, die spannendsten Über- UND Unterwasserwelten Afrikas zu filmen. Dies ist um so interessanter, weil damit auch die beiden größten Tiermigrationen der Welt unmittelbar verbunden sind. Kaum jemand hat Afrika bislang aus diesem Anspruch heraus dokumentiert.

Kommen Sie mit auf eine packend erzählte Reise voller Emotionen und präsentiert in brillanter 3D Projektion – ein plastisch-visuelles Erlebnis wie es live auf der Bühne einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!

Datum: 26.10.2016
Wann: 20.00 Uhr
Wo: Festhalle Großröhrsdorf
Preis: € 13,90 inkl. 3D-Brille

Informationen auch unter www.schulz3D.de

14.03.2016 Island

Island Im Rausch der Sinne

Multivision mit Dirk Bleyer

Wenn dir der Atem stockt, weil du nicht glauben kannst, welche Farben und raue Schönheit sich offenbaren, dann liegt es an ISLAND!
Wenn du schon die halbe Welt gesehen hast, aber dennoch überwältigt bist von den dramatischen landschaftlichen Gegensätzen, dann bist Du auf ISLAND.
Wenn deine Sinne grenzenlos berauscht sind und du den schmalen Grat der bewohnbaren Welt spüren kannst, dann bist du angekommen: in ISLAND.
Bewaffnet mit Foto- und Filmkamera durchstreifte Fotojournalist Dirk Bleyer etliche Monate lang diese abgelegene Vulkaninsel und sammelte beeindruckende Aufnahmen, voller Zauber und Magie.

Mit Motorschlitten bei minus 20 Grad über Eisfelder zum speienden Vulkan Eyjafjallajökull, dessen Namen so unaussprechlich wirkt, im Konvoi von drei Superjeeps auf den größten Gletscher Europas unterwegs, mit Pferden im Tölt durch Sand und Meer, im Flugzeug über berauschende Berge und zu Fuß 50 km entlang der schönsten Wanderstrecke der Welt, Erlebnisse die sich tief ins Herz gegraben haben.

Bleyers bildgewaltige Island-Multivision ist eine Hommage an das letzte Abenteuer Europas, eine Reise im Rausch der Sinne!

Datum: 14.03.2016
Wann: 20.00 Uhr
Wo: Festhalle Großröhrsdorf
Preis: € 12,90

Tickets gibts an der Abendkasse (Festhalle) und 14 Tage vor Veranstaltungstermin bei Schreibwaren Zöllner

03.02.2016 – Peru

Peru – Auf den Spuren der Inkas
Digitale HD-Audiovisions-Show von Wolfgang Röller

Peru kann auf eine erstaunliche Kulturgeschichte zurückblicken. Entsprechend vielschichtig sind auch die Menschen in diesem Vielvölkerstaat.

Das Land ist aber auch wegen seiner Natur einzigartig. Reicht es doch von den mächtigen, vereisten Andengipfeln, viele von ihnen über 6.000 Meter hoch, bis hinunter zu den Wüsten an der Küste im Westen und den feucht-heißen Regenwäldern des Amazonas-Beckens im Osten.

Mitten hinein in diese vielfältigen Landschaften und das bunte Leben führt diese HD-Audiovisions-Schau. Sie zeigt die lebendigsten Städte des Landes wie Lima, Cusco, Arequipa, Huaraz. Sie führt in die sagenumwobene Inka-Ruinenstadt Machu Picchu. Im Altiplano, der zentralen Hochebene, kann man Lamas, Alpakas und Vikunjas beim Grasen in der frischen Bergluft sehen. Wir fahren mit dem Schiff über den Titicacasee, dem höchsten schiffbaren See der Welt, zur Insel Taquile und besuchen die Urus auf ihren schwimmenden Inseln. Bei Trekkingtouren durch die wilden Landschaften der Anden beobachten wir Kondore in ihrem majestätischen Segelflug, ebenso am Colca Canyon, einem der tiefsten Canyons der Welt.

Lassen Sie sich faszinieren von diesem einmaligen Land, seinen Menschen und ihren uralten Traditionen. Kommen Sie mit zu einer Reise auf den Spuren der Inka!

Datum: 03.02.2016
Wann: 20.00 Uhr
Wo: Festhalle Großröhrsdorf
Preis: € 12,90

Tickets gibts an der Abendkasse (Festhalle) und 14 Tage vor Veranstaltungstermin bei Schreibwaren Zöllner